Wald entzieht Kohlendioxid

Wald: die einzige Möglichkeit Treibhausgase zu binden

 

 

Wald und Holz bringen viel für’s Klima

 

Es ist unstrittig, dass die Treibhausgase, allen voran das Kohlendioxid CO2, für die Klimaerwärmung verantwortlich sind. Praktisch alle Maßnahmen, die wir einleiten, dienen deshalb zur Vermeidung des Ausstoßes von neuem CO2. Erneuerbare Energien vermeiden neues CO2 durch Kohlekraftwerke, Dämmstoffe vermindern Wärmeverluste und Vermeiden damit Treibhausgase aus Heizungsanlagen oder Eisenbahnen verursachen weniger Treibhausgase als einzelne Auto’s.

 

Aber die einzige Möglichkeit, um der Atmosphäre wieder CO2 zu entziehen, ist die Aufforstung von Wald und Holz.

 

Denn Holz bindet beim Wachsen Treibhausgase. Übrigens genau so viel, wie beim Verbrennen von Holz wieder freigesetzt wird. Deshalb gilt: wer mit Holz heizt, bleibt CO2 – neutral. Denn er setzt nur so viel Treibhausgase beim Heizen frei, wie vorher der Atmosphäre entzogen wurde.

 

Noch besser sind Holzinvestments, wenn das angebaute Holz später für Möbel-, Schiffs- oder Musikinstrumentebau verwendet wird. Denn bleibt das im Holz gebundene Treibhausgase langfristig gebunden und kann keinen Treibhauseffekt in der Atmosphäre verursachen.

 

Wald und Holz: knappes Gut mit steigendem Preis

 

Neben den positiven Auswirkungen auf’s Klima gibt es auch einen finanziellen Grund, in Holz zu investieren.

Während nämlich die kontinuierlich zunehmende Weltbevölkerung immer mehr Holz verbraucht, nimmt der Bestand an Waldflächen ebenso kontinuierlich seit Jahrzehnten ab. Bereits vor einigen Jahren hat deshalb die EU reagiert, und hat Ackerflächen für den Anbau von Holz zugelassen. Einfach um der steigenden globalen Nachfrage nach Holz entgegen zu wirken.

Ein immer mehr Holz nachfragender Markt trifft deshalb auf ein immer schwächer werdendes Angebot. Die Folge: langfristig steigende Holzpreise.

 

Blick zurück zeigt: Holz ist lohnend

 

Ein häufig bei uns eingesetzter Holzfonds kann die guten Prognosen auch bereits für die Vergangenheit bestätigen. Hier die überzeugenden finanziellen Ergebnisse in den letzten Jahren:

 

Holzfonds bei Klimafonds.de

Holzfonds: überzeugte in den letzten Jahren. Im Durchschnitt erreichte er 11,7 Prozent Wertzuwachs pro Jahr.

 

 

meine-geldanlage-finden

 

Schreibe einen Kommentar