Prokon: Windkraftkonzern kommt kaum noch an frisches Geld (Die Welt)

„Die Welt“ berichtet in Ihrer Online-Ausgabe über Prokon und die Prokon Genussrechte. Demnach sammelt Prokon statt wie bis August 90 Millionen neues Kapital nur noch 4 Millionen neues Kapital pro Monat ein. Das sollte laut „Die Welt“ Konzern und Anlegern Sorgen bereiten.

Ökostrom : Windkraftkonzern kommt kaum noch an frisches Geld – Nachrichten Wirtschaft – DIE WELT.

Schreibe einen Kommentar