Sonnenseite: Seehofer eine Wendehals?

Wer die Äußerungen vom bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer hört, kann es kaum fassen: noch 2011, als das Fukushima-Unglück seinen Anfang nahm, forderte er ein Umdenken, ein „Weiterso kann es nicht geben“. Nun torpediert er die Energiewende nach Kräften. Zunächst durch den Stopp des Windkraftausbau’s in Bayern, nun mit dem Vorschlag eines Moratoriums, also einer Pause, für die Nord-Süd-Stromtrasse. Franz Alt kommentiert dazu auf seinen „Sonnenseiten“.

Sonnenseite – Franz Alt – Politik.

Schreibe einen Kommentar